Film Schwebefäre Der Welt

Anlässlich des Internationalen Tages des Denkmals am 18. April wird mit SCHWEBEFÄHRE DER WELT ein spezielles Online-Programm als Kurzfilm veröffentlicht. Damit soll auf das Kulturerbe und der sozialen Bedeutung der noch existierenden Schwebefähren aufmerksam gemacht werden.

Zu erwähnen ist dabei, dass der Kurzfilm in Zeiten sozialer Isolation entstanden ist.Er stellt das audiovisuelle Material zusammen, das von den jeweiligen Verbänden zur Verfügung gestellt wurde, die dieseacht noch existierenden Zeugen der industriellen Revolution schützen.So wird die Zusammenfassung der Geschichten und die Bedeutung der Schwebefähren für die Menschen aufgezeigt.

Idee, Produktion und Regie: Silvana Canziani

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.